Sandro Zeller Formel 3 Gewinner 2017

Sandro Zeller Formel 3 Gewinner 2017

Drei Siege in vier Rennen ist eine überzeugende Leistung. Und gleichermaßen überzeugend zeigte sich der Schöpfer diese Leistungen an den Rennstrecken – der 25-jähriger Schweizer Sandro Zeller, der die L21 Formel 3 eroberte

Der letztjähriger Sieger Paolo Brajnik führte die Gesamtwertung vom ersten Rennen auf dem Hungaroring bis zu dem verletzen Rennen in Brünn an. Und gerade in Brünn gewann Zeller beide Rennen und sicherte sich so den Formel 3 Titel um 3,5 Punkte vor Brajnik.

„Es war großartig, drei Rennen von vier Starts zu gewinnen. Natürlich wäre es besser, eine 100% ige Punkteausbeute zu haben, aber auf dem Red Bull Ring habe ich im zweiten Rennen einen Fehler gemacht und musste mich mit den zweiten Platz begnügen", erinnert sich Sandro Zeller

Dazu ist noch wichtig mitzuteilen, dass Zeller auf älterem Dallara 306 Monoposto startete, der bereits elf Jahre alt ist. Einige seiner Konkurrenten hatten neuere Technik, er hatte sie aber spielend geschlagen.

„Das zeigt, dass ein neueres Auto keine Garantie für den Sieg ist. Zum Beispiel, im vergangenen Jahr fuhr ich mit neuerem Model und war langsamer als heuer ", sagte Sandro Zeller, auf dem noch Rennen in Mugello wartet und dann werden erst die Pläne für die nächste Saison geschmiedet. 

ESET Mistrovství Slovenské republiky 2018

27.–29. 4. Hungaroring
18.–20. 5. Red Bull Ring
4.–5. 8. Grobnik
17.–19. 8. Slovakia Ring
8.-9. 9. Brno
ESET V4 Cup - Slovakia Ring in TV
 
25. 8. 2017 › 22:30 - Nova Sport 1
26. 8. 2017 › 07:25 - Nova Action 
26. 8. 2017 › 21:45 - Nova Sport 1 
26. 8. 2017 › 23:00 - Nova Sport 2
27. 8. 2017 › 18:15 - Nova Sport 2
27. 8. 2017 › 19:00 - Nova Sport 1
28. 8. 2017 › 17:00 - Nova Sport 2
29. 8. 2017 › 22:00 - Nova Sport 1
30. 8. 2017 › 15:00 - Nova Sport 1
30. 8. 2017 › 18:30 - Nova Sport 1
31. 8. 2017 › 12:50 - Nova Sport 2
02. 9. 2017 › 13:00 - Nova Sport 1

2017 ESET CHAMPIONS

ESET V4 Cup
Jakub Knoll (CZ/ENG)

D4-1600
Martin Hlavna (CZ/ENG)

D4-2000
Zoran Poglajen (CZ/DE)

D4-3500
Csaba Tóth (CZ/ENG)

D4+3500
Richard Chlad jr. (CZ/ENG)

GTC
Josef Záruba (CZ/ENG)

Endurance

Robert Šenkýř (CZ/ENG)

F3
Sandro Zeller (CZ/DE)

F3 Trophy
Bartolomiej Mirecki (CZ/ENG)

F4
Václav Šafář (CZ)

F4 Trophy
Filip Turek (CZ)

Clio Cup IV
Zoran Poglajen (CZ/DE)

Clio Cup III
Milan Haering (CZ/DE)

ESET Tourenwagen Cup
Matthias Lodi (CZ/ENG)

Cruze Cup
Pirmin Weixler (CZ/ENG)

Twingo Cup
Matthias Lodi (CZ/ENG)