LUKY 21 Wanderpokale wurden verliehen an Bartolomiej Mirecki und Richard Chlad Jr.

LUKY 21 Wanderpokale wurden verliehen an Bartolomiej Mirecki und Richard Chlad Jr.

Im Verlauf der feierlichen ESET V4 Cup Siegerehrung 2017  übernahmen Bartolomiej Mirecki und Richard Chlad Jr. die LUKY L21 Wanderpokale.

Diese Trophäen wurden 2015 von der Familie des verstorbenen Rennfahrers Lukáš Hanžl gestiftet und werden jährlich an die besten ESET V4 Cup Fahrer verliehen.

Bartolomiej Mirecki gewann nicht nur die F3 Trophy, sondern auch die Gesamtwertung der Luky 21 Formula. Seine Leistung war überragend und zu erwähnen ist, dass er sechs Siege aus zehn Rennen auf Formel Renault im Formel 3 Feld erreicht hat.

Richard Chlad Jr. dominierte in den GT3 Sprintrennen, wo er  durch regelmäßige  Podest Platzierungen und drei Siege das Feld beherrschte.

Die Trophäen bleiben nun bis zur nächstjährigen Siegerehrung  in den Händen der ausgezeichneten Fahrer 

ESET Mistrovství Slovenské republiky 2018

27.–29. 4. Hungaroring
18.–20. 5. Red Bull Ring
4.–5. 8. Grobnik
17.–19. 8. Slovakia Ring
8.-9. 9. Brno
ESET V4 Cup - Slovakia Ring in TV
 
25. 8. 2017 › 22:30 - Nova Sport 1
26. 8. 2017 › 07:25 - Nova Action 
26. 8. 2017 › 21:45 - Nova Sport 1 
26. 8. 2017 › 23:00 - Nova Sport 2
27. 8. 2017 › 18:15 - Nova Sport 2
27. 8. 2017 › 19:00 - Nova Sport 1
28. 8. 2017 › 17:00 - Nova Sport 2
29. 8. 2017 › 22:00 - Nova Sport 1
30. 8. 2017 › 15:00 - Nova Sport 1
30. 8. 2017 › 18:30 - Nova Sport 1
31. 8. 2017 › 12:50 - Nova Sport 2
02. 9. 2017 › 13:00 - Nova Sport 1

2017 ESET CHAMPIONS

ESET V4 Cup
Jakub Knoll (CZ/ENG)

D4-1600
Martin Hlavna (CZ/ENG)

D4-2000
Zoran Poglajen (CZ/DE)

D4-3500
Csaba Tóth (CZ/ENG)

D4+3500
Richard Chlad jr. (CZ/ENG)

GTC
Josef Záruba (CZ/ENG)

Endurance

Robert Šenkýř (CZ/ENG)

F3
Sandro Zeller (CZ/DE)

F3 Trophy
Bartolomiej Mirecki (CZ/ENG)

F4
Václav Šafář (CZ)

F4 Trophy
Filip Turek (CZ)

Clio Cup IV
Zoran Poglajen (CZ/DE)

Clio Cup III
Milan Haering (CZ/DE)

ESET Tourenwagen Cup
Matthias Lodi (CZ/ENG)

Cruze Cup
Pirmin Weixler (CZ/ENG)

Twingo Cup
Matthias Lodi (CZ/ENG)